Verarbeitet wird in der Käserei Berglinde Milch von Kühen, Ziegen und Büffelkühen aus der Region

 

Aus Kuhmilch entsteht Halbhartkäse, Weichkäse und Mozzarella.

 

Der Murianer Klosterkäse, ein mildes Mutschli, das auch als Geschenk besonders geeignet und beliebt ist. Ebenfalls aus Kuhmilch lagern im Käsekeller die etwas grösseren halbharten Käse wie „Berglinde“ oder der rezente „Martinikäse“.  Beliebt sind auch die kleinen Weichkäse wie das Kräuterkäsli oder der Lindenberger Schneeball. Mozzarella wird frisch in Salzlake und getrocknet/geräucht angeboten( Scamorza affumicata). Dieser wird bei uns als Eigenmarke „Fumarone“ verkauft.

 


 

Aus Ziegenmilch wird ein Mutschli und ein Weissschimmelkäsli namens „Capralino“ hergestellt, welche Ziegenkäseliebhabern sicherlich schmecken.

 

 


Die Büffelmilch ist in ihrem Geschmack neutral und sehr gehaltvoll.  Schon von 2003 - 2008 produzierten wir - damals in der Käserei Muri - mit  Büffelmilch Mozzarella. Büffelmozzarella ist der Ursprung von Mozzarellaherstellung und hat seine Wurzeln in Süditalien. Der Büffelmozzarella überzeugt mit seinem intensiven Geschmack.